415 640 1000 1000 1920

Ausgeglichen und gut in Form durch clevere Ernährung

11.

Februar

2020

BLF Großverbraucherservice GmbH & Co. KG Milchstraße 15 42553 Velbert
14:00 - 17:00 Uhr
415 640 1000 1000 1920

Sie wissen manchmal nicht, wo Ihnen der Kopf steht und Ihre Waage
zeigt jedes Jahr ein Kilo mehr an, obwohl Sie schon auf Ihre Ernährung achten? Sie vermuten, dass die Hormone Schuld sein könnten, dass es mit zunehmendem Alter nicht gerade leichter wird, sein Gewicht zu halten? Was sollten Sie essen, um sich fit zu fühlen – und auch so auszusehen?

Neue ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse erklären, warum Stress dick macht und wie Sie mit geschickter Lebensmittelauswahl nicht nur ausgeglichener werden, sondern auch Ihr Wohlgewicht erreichen – und halten. Positiver Nebeneffekt: Sie fallen nicht ins Mittagstief, haben Power und können sich gut konzentrieren. Und das alles, ohne lange am Herd zu stehen!

Seminarinhalte

  • Durchschauen, warum Hunger und Stress dick machen
  • Lebensmittel, die den Stress verstärken, und welche bei Stress besonders gefragt sind
  • Lebensmittel, die lange satt halten und solche, die für Heißhungerattacken     sorgen
  • Menüs, nach denen (k)ein Mittagstief zu erwarten ist
  • Wissen, welche Stellschrauben zum Wohlfühlgewicht führen
  • Erkennen, wie Hormonveränderungen überlistet werden können (gilt auch für Männer!)
  • Anregungen für ein Essen (auch zwischendurch), wenn es schnell gehen muss

Seminarziele

Die Teilnehmer wissen, wie sie mit einer cleveren Lebensmittelauswahl ihr Wohlfühlgewicht erreichen und einer Erschöpfung vorbeugen können.

Eckdaten

Seminarleiter: Mareke Wieben

Datum: 11.02.2020

Seminarkosten: BLF Kunde 75,- € / regulär 100,- €

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.


Ansprechpartner

Qualitäts-/ Datenmanagement

415 640 1000 1000 1920
Jessica Frings  

 

 
+49 2053 - 9805 - 11
+49 2053 - 9805 - 97

Ansprechpartner

Qualitäts-/ Datenmanagement

415 640 1000 1000 1920
Tina Hett  

 

 
+49 2053 - 9805 - 342
+49 2053 - 9805 - 97