415 640 1000 1000 1920

Vollwertig – vegetarisch – vegan – natürlich

Köstlich in der GV – professionell umgesetzt

28.

April

2020

BLF Großverbraucherservice GmbH & Co. KG Milchstraße 15 42553 Velbert
10:00 - 14:00 Uhr
415 640 1000 1000 1920

In der Gemeinschaftsverpflegung steigt die Nachfrage nach einem vegetarischen/ veganen und vollwertigen Angebot.

Was ist eine vollwertige Ernährung und wie ist sie zu der veganen und vegetarischen Ernährung abzugrenzen? Oder ist etwa mit den Begriffen dasselbe gemeint

Seminarinhalte

  • Definitionen der unterschiedlichen Ernährungsformen
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Ernährungsweisen wie Paleo, Vegetarismus, Veganismus, Trennkost, ketogene Ernährung, Rohkost, Low-Carb, etc.
  • Optimale Nährstoffversorgung bei pflanzlicher Ernährung in allen Lebensphasen
  • Deckung tendenziell kritischer Nährstoffe wie Eisen, Zink, B12, Omega 3, Jod, etc.
  • Rezeptbeispiele der verschiedenen Kostformen
  • Gezielter Waren- und Geräteeinsatz
  • Nudging – alte Gewohnheiten ablegen – zu neuen Geschmackserlebnissen motivieren
  • Die größten Einflussfaktoren auf die physische Leistungsfähigkeit in der Ernährung

Seminarziele

Alle, die in Kitas, Schulen, Betriebskantinen oder im Catering Essen zubereiten, erhalten in diesem Seminar das professionelle Know-how, um eine angepasste Menülinie erfolgreich zu etablieren – vom Bezug geeigneter Zutaten, köstlicher und fachmännischer Zubereitung bis hin zur Kostenkalkulation und schlussendlich ansprechender Präsentation der neuen Gerichte. Die Teilnehmer erfahren, wie sich die Bedürfnisse ihrer Gäste berücksichtigen lassen, auch in Hinblick auf den Nährstoffbedarf. Sie erarbeiten auf den Betrieb abgestimmte Lösungsmöglichkeiten – praxisnah und am beruflichen Alltag orientiert.

Eckdaten

Seminarleiter: Ulrich Dodenhöft, Darius Hänell

Datum: 28.04.2020, 10.11.2020

Seminarkosten: BLF Kunde 75,- € / regulär 100,- €

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.


Ansprechpartner

Qualitäts-/ Datenmanagement

415 640 1000 1000 1920
Jessica Frings  

 

 
+49 2053 - 9805 - 11
+49 2053 - 9805 - 97

Ansprechpartner

Qualitäts-/ Datenmanagement

415 640 1000 1000 1920
Tina Hett  

 

 
+49 2053 - 9805 - 342
+49 2053 - 9805 - 97