415 640 1000 1000 1920
blf gruppe logo

Wie viel Energie braucht der Mensch? Teil 2

News

24.06.2015
415 640 1000 1000 1920
Im zweiten Teil „Wie viel Energie braucht der Mensch“ werden weitere Begriffe erklärt die zur Bestimmung der Energie herangezogen werden. In Teil 1 wurden die Themen Energie, Makro- und Mikronährstoffe behandelt, welche Mengen der Mensch benötigt. Teil 2 erläutert, wie man diese Mengen bestimmen kann. image15311               Grundumsatz: Der Grundumsatz (G) ist die niedrigste Energiemenge die der Mensch benötigt. Er wird gebaucht um den Grundstoffwechsel (Herztätigkeit, Körpertemperatur konstant halten, Atmung, Gehirnfunktion etc.) aufrechtzuerhalten. Die genauste Ermittlung des Grundumsatzes erfolgt über eine aufwendige Messung der Atemluft. Diese erfolgt bei absoluter Ruhe und Entspannungbei einer Umgebungstemperatur von ca. 24°C, leicht bekleidet und 12 Stunden nach der letzten Nahrungsaufnahme. Da diese Messung sehr umfangreich ist, gibt es verschiedene Berechnungen. Beispielhaft geben wir die Harris-Benedict-Formel an. Diese wurde bereits 1918 entwickelt, ist wissenschaftlich gesehen aber immer noch die genauste. 1. Männer: G= 66,5+(13,7*Körpergewicht[kg])+(5*Körpergröße[cm])-(6,8*Alter) 2. Frauen: G= 655,1+(9,6 * Körpergewicht [kg])+(1,9*Körpergröße [cm])–(4,7*Alter)   Leistungsumsatz: Den Leistungsumsatz bezeichnet diejenige Energiemenge, die der Körper über den Grundumsatz hinaus für Arbeitstätigkeiten verbraucht. Umgangssprachlich kann er auch als Arbeitsumsatz verstanden werden. Mit Grundumsatz und Leistungsumsatz ergibt sich der Gesamtumsatz. Gesamtumsatz = Grundumsatz + Leistungsumsatz. Um den Leistungsumsatz zu bestimmen, wird der PAL-Wert bestimmt. PAL steht für PhysicalActivityLevel und ist das Maß für die körperliche Aktivität. image15311_3     Für sportliche Betätigungen oder für Freizeitaktivitäten (30-60 Minuten, 4- bis 5-mal je Woche) können zusätzlich pro Tag 0,3 PAL-Einheiten aufgerechnet werden. Auch bei uns beginnt so langsam die Sommerzeit. Daher werden wir ab diesem Bericht erstmal 14-tätig neue Berichte veröffentlichen und ab Juli gehen wir dann in die Sommerpause. Wir freuen uns auch weiterhin über Zusendung von Themen, über die Sie mehr erfahren möchten. qualitaetssicherung@blf-gruppe.de   Quelle: http://magazin.gymondo.de/zu-hause-trainieren/methoden-ziele/grundumsatz-leistungsumsatz-gesamtumsatz-kurz-erklaert Verfasser: Anne-Marie Kuhlmann, Christina Plachta
Übersicht